Medienspiegel

Sie finden hier frei zugängliche Medienartikel
8200 Kinder besuchen die Katholischen Schulen in der Schweiz - kath.ch
17.11.2017
8200 Kinder haben im letzten Jahr eine katholische Schule in der Schweiz besucht. Das vermeldet der nationale Verband Katholische Schulen der Schweiz in einer Mitteilung (15. November).
Wie geht die Kirche mit verurteilten Sexualstraftätern um? - kath.ch
16.11.2017
Wie geht man mit verurteilten Tätern um, die sich sexueller Übergriffe im kirchlichen Umfeld schuldig gemacht haben? Dieser Frage widmete sich die Jahrestagung der schweizerischen diözesanen Fachgremien «Sexuelle Übergriffe im kirchlichen Umfeld» am Montag mit einem Podium. Trotz vieler offener Fragen wurde ein hohes Problembewusstsein der Kirche für die Thematik sichtbar.
Schweizer Senioren wollen ihren Tod selber bestimmen - TA
15.11.2017
Die Zahl der begleiteten Suizide steigt stetig an: Zahlen zur Sterbehilfe in der Schweiz.
Kirche in der Verantwortung: Sexueller Missbrauch führt zu schweren Traumata - kath.ch
13.11.2017
Nach dem sexuellen Missbrauch durch eine kirchliche Person sieht es im Inneren des Opfers absolut dunkel aus. Diesem Zustand widmete sich ein Panel an der internationalen Konferenz «Abuse & Neglect» am Freitag in Bern. Die Schweizer Bischofskonferenz (SBK) war mit einem eigenen Stand zum sexuellen Missbrauch vor Ort.
Schweizer Bischöfe an Konferenz über Missbrauch - Lifechannel
10.11.2017
Giorgio Prestele (Präsident des Fachgremiums sexuelle Übergriffe im kirchlichen Umfeld) erläutert im Beitrag das Potenzial dieser Teilnahme.
Auf dem Weg in die Zukunft: Das Kloster Fahr wird zum Experimentierfeld für externe Partner - LIZ
09.11.2017
Das Kloster Fahr will sich für die Zukunft rüsten. Es sucht Partner für die Annexgebäude und für verschiedenen Betriebe. Die Gebäude ausserhalb des eigentlichen Klosters werden öffentlich ausgeschrieben.
Adrian Lüchinger ist neuer katholischer Dekan - ZSZ
09.11.2017
Am Dienstag wählte das Dekanat Albis den Horgner Pfarrer Adrian Lüchinger zum neuen Dekan. Dieses umfasst 20 Pfarreien mit knapp 80'000 Katholiken. Der Theologe übernimmt damit eine neue und verantwortungsvolle Aufgabe.
Störfaktor Glocken - Tagblatt Zürich
08.11.2017
Die Kirche Guthirt in Wipkingen ist eine der Kirchen in Zürich, die nachts noch jede Viertelstunde die Glocke schlagen lässt. Während einige Nachbarn um ihre Nachtruhe kämpfen, verteidigen andere den Glockenschlag.
Der Katholik, das geächtete Wesen? - NZZ
07.11.2017
Laut dem Sprecher des Churer Bischofs gibt es für fromme Christen in der Schweiz keine Meinungsfreiheit mehr. Diese Klage sei übertrieben, findet nicht nur CVP-Präsident Gerhard Pfister.
«Wir sollten den Katholiken das Fraumünster schenken» - SRF
06.11.2017
In Deutschland geht das Reformationsjubiläum zu Ende, in der Schweiz fängt es erst richtig an: 2019 ist Zwingli-Jahr. Eine Pfarrerin fordert mehr Fortschritt in der Ökumene: «Wir sollten den Katholiken das Fraumünster schenken.»
JUBLA: «Wir schaffen Raum für Fragen des Lebens» - kath.ch
03.11.2017
Der grösste katholische Kinder- und Jugendverband Jungwacht Blauring Schweiz Jubla hat am Sonntag ein neues Leitbild verabschiedet. In einem Gastbeitrag äusserst sich Alois Odermatt* zur Neufassung des Grundsatzes «Glauben leben» im Jubla-Leitbild.
Konfessionslose: Glücklich ohne Gott - TA
03.11.2017
Konfessionslose sind in der Schweiz auf dem Vormarsch. Vor allem gut ausgebildete, urbane, linke Männer gehören zu ihnen
Wozu braucht es die Kirche noch? - SRF
02.11.2017
Die Kirche steht im Dorf – noch. Denn die Werte des Christentums gehören zu den Fundamenten unserer Gesellschaft. Aber immer weniger Bürger fühlen sich von der Institution Kirche angezogen. Was für einen Stellenwert hat die Kirche im Jahr des Reformationsjubiläums?
Beten im Check-in - Tele Top
31.10.2017
Tausende Leute besuchen tagtäglich den Flughafen Zürich. Es ist ein Ort der Begegnungen und der Geschichten. Ein Ort der ständig in Bewegung ist. Seit über 20 Jahren ist die Flughafenkapelle eine kleine Insel mitten im Tumult. Es ist ein Platz zum beten, gedenken, danken und feiern. TELE TOP gibt vom 30. Oktober bis 1. November 2017 einen Einblick in die Flughafenkapelle des Flughafens Zürich.
Kirche, bleib bei den Menschen - Kommentar TA
30.10.2017
Dass die Kirche ihr Überleben langfristig sichern will, ist legitim. Doch das soll sie nicht als Immobilienspekulantin tun, sondern als Institution, die den Menschen ein Zuhause gibt.
Spekulieren mit Gottes Häusern - TA
30.10.2017
Die reformierte Kirche möchte mit Mietwohnungen grosse Gewinne erzielen - selbst Kirchen sollen umgenutzt werden. Dies widerspreche ihrem sozialen Auftrag, sagen Kritiker.
Wer keine Ausbildung hat, hat schlechte Karten - kath.ch
27.10.2017
Prekäre Bildungs- und Arbeitssituationen von Eltern werden in der Schweiz noch allzu oft an die Kinder weitervererbt. Welche Unterstützung brauchen Jugendliche, die beim Übergang von der Schule in die Berufswelt oder in die höhere Bildung keine Hilfe von den Eltern bekommen? Über 120 Teilnehmende diskutierten diese Frage sowie Lösungsansätze am 11. Zürcher Armutsforum.
«Ich war überrascht, dass es Autobahnkirchen hier nicht gibt» - SRF
26.10.2017
In Deutschland gibt es aktuell 44 Autobahnkirchen. Schätzungen gehen davon aus, dass rund eine Million Besucher jährlich diesen modernen Kapellen am Wegrand einen Besuch abstatten. Eine solche Autobahnkirche soll jetzt auch in Andeer entstehen. Das Gespräch mit Pfarrer Jens Köhre.
KLOSTER FAHR: Nach dreimonatiger Arbeit ziert ein neuer Schatz die Turmspitze - LIZ
17.10.2017
Nach dreimonatiger Restaurationszeit steht die goldene Spitze samt Turmkugel und Zeitkapsel wieder auf den Kirchturm. Die Sanierungsarbeiten sind jedoch noch nicht abgeschlossen.
Ein Gottesdienst mit Politprominenz - ZSZ
18.09.2017
Am eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag luden Kirchen zu speziellen Gottesdiensten ein. In Adliswil erklärte Altbundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf, was für sie der Glaube bedeutet.
zuletzt verändert: 10.07.2017 09:17