Der Stiftungsrat

Aufgaben und personelle Zusammensetzung

Der Stiftungsrat ist das oberste Organ der Pensionskasse.

Das oberste Organ nimmt die Gesamtverantwortung der Vorsorgeeinrichtung wahr, sorgt für die Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben, bestimmt die strategischen Ziele und Grundsätze der Vorsorgeeinrichtung sowie die Mittel zu deren Erfüllung. Es legt die Organisation der Vorsorgeeinrichtung fest, sorgt für ihre finanzielle Sicherheit und überwacht die Geschäftsführung (Art. 51a/1 BVG).

Stiftungsrat-Mitglieder ab 01.01.2019:

Stephan Hegner (Präsident)

Thomas Suter (Vizepräsident)

Silvia von Arx

Janine Zurbriggen

Raphael Meyer

Erich Bolt

Othmar Meister

Peter Marck 

Franziska Bosshard

Michael Weisshar

Pfr. Martin Burkart

Barbara Mantz

Anna Wörsdörfer

 
Der Stiftungsrat der Pensionskasse für Angestellte der röm.-kath. Kirchgemeinden des Kt. Zürich setzt sich aus je 6 Vertretern seitens Arbeitgeber und Arbeitnehmern (Versicherte) wie folgt zusammen:

Institutionen:Arbeitnehmervertreter:Arbeitgebervertreter:
Stadtverband 1 1
übrige Kirch-gemeinden 2 2
Synodalrat 1 1
Übr. angeschl. Institutionen 2 2
Total 6 6

Zurück zu "Über uns"

Kontakt

Pensionskasse für Angestellte der röm.-kath. Kirchgemeinden
des Kantons Zürich

Geschäftsstelle:
c/o AXA Pension Solutions
Paulstrasse 9
8401 Winterthur

Geschäftsführer:
Herr Rolf Wehrli

Verwaltung:
Frau Erika Bergmann
058/215 31 80

Versicherer:
www.axa.ch
www.swisslife.ch