Leistungen aus der Pensionskasse

Das Wichtigste in Kürze:

Die Pensionskasse für Angestellte der röm.-kath. Kirchgemeinden des Kantons Zürich ist eine Beitragsprimatskasse und deckt Leistungen für Alter, Tod und Invalidität.

Altersleistungen:

  • Altersrenten
  • Wahlfreiheit zwischen Rente und Kapital

 

Invalidenleistungen:

  • Max. 65% vom letzten versicherten Lohn

 

Hinterlassenenleistungen:

  • Ehegattenrente (Option auf Kapital anstatt Rente möglich)
  • Lebenspartnerrente (gleiche Regelung für eingetragene Partnerschaften wie bei Ehegattenrente)
  • Waisenrenten
  • Todesfallkapital


Das komplette Vorsorgereglement mit detaillierten Informationen finden Sie in der Rubrik "Reglemente".

Katholische Kirche im Kanton Zürich

www.zh.kath.ch

Kontakt

Pensionskasse für Angestellte der röm.-kath. Kirchgemeinden
des Kantons Zürich

Geschäftsstelle:
c/o AXA Pension Solutions
Paulstrasse 9
8401 Winterthur

Geschäftsführer:
Herr Rolf Wehrli

Verwaltung:
Frau Erika Bergmann
058/215 31 80

Versicherer:
www.axa.ch
www.swisslife.ch