Kirche aktuell

Dekanenwahl komplett: Alle fünf Dekane sind neu gewählt

Dekanenwahl komplett: Alle fünf Dekane sind neu gewählt
Neu gewählte Dekane v.l.n.r.:Adrian Lüchinger (Albis), Hugo Gehring (Winterthur), Harald Eichhorn (Glarus), Generalvikar Josef Annen, Stefan Isenecker (Oberland), Marcel von Holzen (Stadt Zürich), Luis Capilla, Migrantenseelsorge
Mit der letzten Wahl am vergangenen Mittwoch haben nun alle fünf Dekanate des Generalvikariates Zürich-Glarus ihren Dekan neu gewählt. Vorbehältlich der Bestätigung durch Bischof Vitus Huonder treten die Dekane ihr Amt am 1. Januar 2019 an.
13. November 2018 / Katholische Kirche im Kanton Zürich

Die Dekane werden in den einzelnen Dekanaten demokratisch gewählt und sind für den Generalvikar ein zentrales Bindeglied zu den Pfarreien. In der monatlichen Dekanenkonferenz besprechen sie personelle und pastorale Planungen miteinander.

Wir gratulieren den neuen Dekanen zur Wahl und freuen uns, dass die Seelsorgerinnen und Seelsorger ihnen mit der klaren Wiederwahl das Vertrauen aussprechen.

Dekanat Albis

Das Dekanat Albis hat Adrian Lüchinger, Pfarrer der Pfarrei St. Josef Horgen, als Dekan wiedergewählt. Er hatte bereits vorher seit 2017 dieses Amt inne. Diakon und Pfarreibeauftragter Michael Kerssenfischer, Pfarrei Hl. Familie Schönenberg-Hütten und St. Antonius Hirzel, unterstützt ihn als Dekanassistent. Adrian Lüchinger war bis vor kurzem Präsident der Diözesanen Baukommission

Dekanat Winterthur

Das Dekanat Winterthur hat Hugo Gehring, Pfarrer in St. Peter und Paul Winterthur, bereits zum dritten Mal zum Dekan gewählt. Damit tritt er seine letzte Amtszeit an. Als Dekanassistent steht ihm Pastoralassistent Hermann-Josef Hüsgen, Pfarreibeauftragter der Pfarrei Hl. Christophorus in Niederhasli, zur Seite.

 

 Dekanat Zürcher Oberland

Das Dekanat Zürcher Oberland hat Stefan Isenecker, Pfarrer der Dreifaltigkeitspfarrei Rüti – Dürnten - Bubikon, wiederum zum Dekan gewählt. Barbara Ulsamer, Pfarreibeauftragte in St. Stephan Männedorf und Markus Steinberg, Pfarreibeauftragter der Pfarrei Liebfrauen in Hinwil sind ihm  als Dekanatassistenz behilflich.

 

Dekanat Zürich Stadt

Das Dekanat Zürich Stadt hat Marcel von Holzen, Pfarrer Hl. Geist Höngg, zum Dekan gewählt. Diakon Uwe Burrichter, St. Franziskus Wollishofen und Pastoralassistent Thomas Münch, katholischer Seelsorger an der Predigerkirche, packen als Dekanatsassistenten tatkräftig mit an. Marcel von Holzen ist  auch Präsident des Verbands der Pfarrkirchenstiftungen der Stadt Zürich.

 

Dekanat Glarus

 

Das Dekanat Glarus hat Harald Eichhorn zum Dekan gewählt. Er ist Pfarrer der Pfarrei Hl. Hilarius in Näfels (Kanton Glarus). Harald Eichhorn hat ausserhalb der Pfarrei die Aufgabe, als Moderator die Sitzungen des diözesanen Priesterrates zu leiten.

 

 

Kommentare
Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das unten stehende Formular ausfüllen. Nur Text. Web- und E-Mail-Adressen werden in anklickbare Links umgewandelt.

Frage: 4 + 4 ?
Ergebnis:

Kommentare anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren