Kirche aktuell

Female Innovation Forum Schwester Ariane erhält Preis

Für ihr Engagement für die Menschen auf der Gasse im Langstrassen-Quartier sind Schwester Ariane und Pfarrer Karl Wolf mit dem «Female Innovation Award» ausgezeichnet worden.
08. Juli 2021 Katholische Kirche im Kanton Zürich 3 Kommentare

Im Beisein von fast 100 Business-Frauen sowie Regierungsrätin Jacqueline Fehr erhielten Schwester Ariane und Pfarrer Karl Wolf die Auszeichnung den «Female Innovation Award» im Bereich «social» (soziale Innovation). Eine ganz besondere Anerkennung, mit der das «Female Innovation Forum» - besucht von Start-up-Gründerinnen, Unternehmerinnen und Investorinnen - die innovativsten Frauen im Land ausgezeichnet hat.

Schwester Ariane rührte mit ihren emotionalen Dankes-Worten die anwesenden Frauen zu Tränen. 

«Dieser Award steht für alle meine Freunde auf der Gasse und in den Bordellen, die täglich um ihre Existenz ringen». 

Seit Beginn der Corona-Pandemie organisieren Schwester Ariane und Pfarrer Karl Wolf mit vielen Freiwilligen Lebensmittelsäcke, warme Mahlzeiten und allgemeine Unterstützung und Hilfe für Bedürftige rund um die Europaallee und das Langstrassenquartier. 

 

Bild

Sr. Ariane und Pfr. Karl Wolf bei der Preisverleihung. Foto: Female Innovation Forum/Tomek Gola

Bild

Dank von Sr. Ariane. Foto: Female Innovation Forum/Tomek Gola

Bild

Grosse Freude über den Preis. Foto: Female Innovation Forum/Tomek Gola

Bild

Stolze Preisträger Sr. Ariane und Pfr. Karl Wolf. Foto: Female Innovation Forum/Tomek Gola