Kirche aktuell

Zwischen Lounge, Beiz, Höllenbar und Morgenlob

Die Kirche am See mit Höllenbar und Lounge lockt Besucherinnen und Besucher an bester Seelage. Heute um 17 Uhr ist Fabienne Louves vor Ort, morgen um 10 Uhr startet der Tag mit einem "Morgenlob".
05. Juli 2019 / Katholische Kirche im Kanton Zürich

Das  ZüriFäscht 2019 ist vorbei. Die katholische Kirche zeigte sich prominent am General-Guisan-Quai mit einer Kirche, Beiz, Bühne und der Paradies-Lounge mit Blick auf dem See. 

Hier die Eindrücke von Fotograf Peter Knup. 

 

Slider

 

 

Ganz offiziell gesegnet wurde  die Kirche zum ZüriFäscht an prominentester Seelage. Diakon Uwe Burrichter nahm die Segnung am Donnerstag vor.

 

Bild

Stimmung in Rot in der Höllenbar

Bild

Die "Unfassbar" lädt zu Gespräch und Getränk ein.

Bild

Genuss auf der Paradieslounge oberhalb des Trubels

Bild

Diakon Uwe Burrichter segnet die Blachen-Kirche.

Bild

Die Beiz gehört auch ganz klar zur Kirche

Bild

Auch die Höllenbar wurde mit Weihwasser gesegnet.

Bild

Stimmungsvoll auf der Lounge

Bild

Blick vom Strassenrand auf die Kirche

Bild

Start in den 3. ZüriFäscht-Tag mit dem Morgenlob

Bild

morgenlob1597.jpg

Bild

Seelsorger Meinrad Furrer dirigiert einen Kanon am Morgenlob

Bild

Das Feuerwerk am Samstag

Bild

Aufbau der Kirche

Bild

samstag1506.jpg

Kommentare
Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das unten stehende Formular ausfüllen. Nur Text. Web- und E-Mail-Adressen werden in anklickbare Links umgewandelt. Kommentare werden moderiert.

Frage: 3 * 4 ?
Ergebnis:

Kommentare anzeigen

  • Sharing with Shariff

Mach mit