«Hotline» für spirituelle Begleitung Sterbender

«Hotline» für spirituelle Begleitung Sterbender

Schwer kranken und sterbenden Menschen beistehen – das bedeutet «Spiritual Care». Die Kirchen in Winterthur bieten nun einen schnellen und niederschwelligen Zugang zu spiritueller Begleitung an.

Sexuelle Übergriffe: Massnahmen in Zürich

Sexuelle Übergriffe: Massnahmen in Zürich

Mit dem Erlebnisbericht des Freiburgers Daniel Pittet, der als Kind von einem Priester missbraucht wurde, wurde das Thema sexuelle Übergriffe in der Kirche breit in den Medien aufgegriffen. Angesichts der aktuellen Debatte erinnern wir daran, welche Präventionsmassnahmen in der Katholischen Kirche des Kantons Zürich und in der Kirche Schweiz ergriffen worden sind und wie das Prinzip der Null-Toleranz bei uns konkret umgesetzt wird.

Weiterbildung für Freiwillige: Aus Zeit und Raum gefallen

Weiterbildung für Freiwillige: Aus Zeit und Raum gefallen

Wer geflüchtete Menschen mit traumatischer Vergangenheit begleiten möchte, steht vor speziellen Herausforderungen. Für Freiwillige bieten nun verschiedene Institutionen im Raum Winterthur einen Abend zum Thema an.

Kirchen-Statistik 2017: Zahlen und Interpretationen

Kirchen-Statistik 2017: Zahlen und Interpretationen

Das Bundesamt für Statistik und das Schweizerische Pastoralsoziologische Institut (SPI) haben kürzlich neue Zahlen zur Religions- und Kirchenstatistik publiziert. Diese wurden auch von den Medien aufgenommen. RKZ-Generalsekretär Daniel Kosch hat sich ebenfalls mit den Entwicklungen beschäftigt und mahnt zur Sorgfalt im Umgang der Religions- und Kirchenstatistik. Hier seine Einschätzung.

Synodalratspräsident weiht Ski-WM-Lichtinstallation ein

Synodalratspräsident weiht Ski-WM-Lichtinstallation ein

Zur Eröffnung der Ski-WM waren auch die Kirchen präsent. Im Zentrum stand dabei eine aussergewöhnliche Lichtinstallation beim schiefen Turm von St. Moritz.

Die Taufe: Gottes Ja zu den Menschen

Die Taufe: Gottes Ja zu den Menschen

Die Taufe ist das heilige Zeichen der Zugehörigkeit zu Jesus Christus. Eine neu gestaltete, ökumenische Broschüre wendet sich besonders an werdende Eltern und Eltern mit kleinen Kindern.