Engagement

Orte der Stille

Räume der Stille und Besinnung finden sich an überraschenden Orten. So etwa im Einkaufszentrum Glatt. Am Paradeplatz. Oder in der Predigerkirche mitten in der Zürcher Altstadt.

Glattzentrum
glattzentrum Raum+Stille 4.jpg

Das Glattzentrum ist das fünftgrösste Einkaufszentrum der Schweiz mit rund 120 Geschäften. Mitten in diesem geschäftigen Treiben gibt es einen interreligiösen Raum der Stille für alle Einkaufenden und Mitarbeitenden im Glatt.

Wer ein Gespräch oder Beratung sucht, kann sich an Seelsorgende und Freiwillige wenden. Geöffnet ist Raum+Stille von Montag bis Samstag von 12.15 bis 16 Uhr, mittwochs und freitags bis 18 Uhr.

Raum+Stille ist ein Angebot der katholischen und reformierten Kirche im Kanton Zürich – in enger Zusammenarbeit mit dem Einkaufszentrum Glatt.

www.glatt.ch/de/

 

Haltestille Bahnhofstrasse und Enge

augustinerkirche.jpg

Jeden Mittwoch und Donnerstag heisst es über Mittag eine halbe Stunde "Haltestille" bei Musik und einem Kraftwort. In der christkatholischen Augustinerkirche am hektischen Paradeplatz oder in der reformierten Kirche Enge können Sie durchatmen. Seelsorgende haben hier auch Zeit für ein Gespräch.

  • Haltestille Zürich-Enge jeden Mittwoch in der ref. Kirche Enge (Bluntschlisteig, 8002 Zürich)
  • Haltestille Zürich-Bahnhofstrasse jeden Donnerstag  in der Christkatholische Kirche (Bahnhofstrasse / Münzplatz
    8001 Zürich)
  • Jeweils von 12.15 bis 12.35 Uhr

Das Angebot der christkatholischen, reformierten und römisch-katholischen Kirche erfolgt in Zusammenarbeit mit Musikerinnen und Musikern der Zürcher Hochschule der Künste, einem Klangtherapeuten sowie Instrumentalisten aus den Quartieren.

Zur Haltestille

 

Predigerkirche

Die 1231 erbaute Kirche zu Predigern ist eine offene Stadtkirche mit ökumenischem Profil. Unter der Woche laden tägliche Mittagsgebete, am Donnerstag die Morgenmeditation und freitags die Vesper zum Innehalten ein. (Zähringerplatz 6, 8001 Zürich)

www.predigerkirche.ch

 

Zentrum für christliche Spiritualität

Dieses Zentrum nah des Stauffachers in Zürich spricht Menschen auf der Suche nach Spiritualität an. Das breite Angebot von Vorträgen, Kursen, Exerzitien, Meditationen und Gebetszeiten will Impulse geben für eine Spiritualität im Alltag. (Werdstrasse 53, 8004 Zürich)

www.zentrum-spiritualitaet.ch

 

Stilles Zürich 

Stadt und Stille – geht zusammen

Vom 23. bis 30. Juni 2019 werden in Zürich über 60 kostenlose öffentliche Veranstaltungen zum Thema Stille angeboten, unter anderem Spaziergänge, Meditations- und Bewegungsangebote, Klangerlebnisse und Filme.

Die Veranstaltungswoche wird organisiert vom gemeinnützigen Verein Stilles Zürich. Er möchte damit positive Impulse für die Besucherinnen und Besucher und für die Stadt setzen. Initiiert wurde das Projekt, das zweijährlich stattfinden soll, im Jahr 2017 von der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich.

Programm und Informationen: www.stilles-zuerich.ch