Kirche aktuell

Heiligabend nicht allein Caritas-Weihnacht im Zürcher Volkshaus

An Heiligabend soll niemand alleine feiern. Caritas Zürich lädt am 24. Dezember all jene ein, die gerne ein Gegenüber haben möchten oder kein eigenes Weihnachtsfest berappen können. Während der Festtage gibt es noch weitere Anlässe und offene Türen.
23. Dezember 2019 / Katholische Kirche im Kanton Zürich

Caritas Zürich bietet im grossen Saal des Volkshauses ab 18 Uhr Alleinstehenden und Familien ein feines Abendessen, eine Weihnachtsgeschichte, Musik und eine kleine Überraschung an. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung braucht es nicht. Wer die Weihnachtsfeier mit einer Spende unterstützt, ermöglicht 300 Menschen einen herzlichen Anlass. PC-Konto 80-12569-0 mit dem Vermerk «Caritas Weihnacht» oder online.

Wer wissen will, in welchen Pfarreien und Kirchgemeinden an Weihnachten was läuft, geht auf diese Karte oder in den Veranstaltungskalender der katholischen und reformierten Kirchgemeinden.

Wegweiser mit sozialen Angeboten, speziell auch mit Anlässen und offenen Türen während der Festtage gibt es für die Stadt Zürich sowie für die Region Winterthur und das Zürcher Unterland.