Engagement

Ethikpreis und Ethikförderung

Ethik berührt sämtliche Bereiche des Lebens und der Gesellschaft und beantwortet Fragen zur Würde des Menschen, zu sozialen, gesellschaftlichen und kulturellen Werten oder zu Auswirkungen neuer Technologien. Als Kirche ist es wichtig, diese Fragen und Antwortversuche einem breiteren Kreis zugänglich zu machen.

Slider

Ethikpreis

Die Katholische Kirche im Kanton Zürich verleiht den Ethikpreis an Abschluss- und Diplomarbeiten von Studierenden im Bereich Ethik in Fachhochschulen oder im Nachdiplomstudium. Die Preisgelder liegen zwischen 1000 und 5000 Franken

Bedingungen: 

  • Bezug der Arbeit zu ethischen Fragen unabhängig des Faches
  • Arbeit mit Note "Gut" oder "Sehr gut" bewertet
  • Jeweils bis Ende Dezember Eingabe der Arbeit per Mail 

Bewerbungsformular für Ethikpreis 2019 (Worddokument)

Ethikförderung Bildung/KMU

Die Katholische Kirche im Kanton Zürich unterstützt Bildungsprojekte im sozialethischen Bereich, speziell auch in kleineren und mittleren Unternehmen, die im Kanton Zürich angesiedelt sind. 

Unterstützung erhalten Projekte 

  • die dem (theologisch)-ethischen oder sozialethischen Nachdenken dienen
  • Kompetenzen (Reflexion und Bildung) vermitteln
  • die humane Qualität des Unternehmens betonen 

Schriftliche Beitragsgesuche können laufend per Mail eingereicht werden. 

Das Gesuch muss enthalten:

  • Projektbeschrieb (max. 2 Seiten) und
  • Projektbudget und Projektfinanzierung (Sponsoren, Beitragszusicherungen)

Unsere Ethikkommission

Die Fachkommission Ethikbeiträge begleitet und bewertet die Abschlussarbeiten für den Ethikpreis und die eingereichten Bildungsprojekte.

Mitglieder:

 

Bild

Solarzellen auf dem Kirchendach

Bild

Ethik im Spital

Bild

Diskussionsrunde

Bild

neue Technologien