Wahlen Synode

Synode

Die Synode ist die Vertretung der in Kirchgemeinden gegliederten Römisch-katholischen Körperschaft. Jede Kirchgemeinde wählt auf die Dauer von vier Jahren mindestens ein Synodenmitglied. Grösseren Kirchgemeinden steht für je 6000 Mitglieder ein Synodenmitglied zu. Die Erneuerungswahl der Synode nach der neuen Kirchenordnung fand erstmals im Jahr 2011 statt.

Mehr…