Bilanzanpassungsbericht

Für den transparenten Ausweis der Überleitung der Bilanzwerte auf die neuen HRM2 Bilanzkonten und der Ergebnisse der Neubewertungen ist ein Bilanzanpassungsbericht zu erstellen. Er enthält insbesondere die HRM2 Eingangsbilanz. Mit dem Bilanzanpassungsbericht erhalten die Kirchenpflege, die Rechnungsprüfungskommission und die finanztechnische Prüfstelle (Revisionsstelle) ein umfassendes und vollständiges Bild der vorgenommenen Anpassungen. Die vollständigen Unterlagen zum Bilanzanpassungsbericht sind bis zum 31.08.2019 der Aufsichtskommission des Synodalrats einzureichen. Vorlagen zum Bilanzanpassungsbericht Zur Erstellung des Bilanzanpassungsberichts sind die nachfolgenden Unterlagen zu verwenden: Bilanzanpassungsbericht – Überleitungstabelle

application/vnd.openxmlformats-officedocument.spreadsheetml.sheet icon HRM2_Kirchgemeinden_20181130_Überleitungstabelle_v1.0.xlsx — application/vnd.openxmlformats-officedocument.spreadsheetml.sheet, 74 KB (76324 bytes)

zuletzt verändert: 03.12.2018 11:11