Bibliodrama und Seelsorge

Bibliodrama ist eine Form der erfahrungsbezogenen Bibelarbeit. Und Bibliodrama ist viel mehr als das. Bibliodrama ist Seelsorge. Bibliodrama bietet Raum, um die eigene Berufung zu erneuern. Bibliodrama ist Kirche-im-Werden. Ein solch weites Verständnis von Bibliodrama prägt die Wislikofer Schule. Unsere Mitglieder arbeiten in der Pfarreiseelsorge oder in unterschiedlichen kirchlichen Handlungsfeldern wie Spital, Bildung und Beratung.

Die Wislikofer Schule für Bibliodrama und Seelsorge möchte die Kirche in der Schweiz mitgestalten und ihre Kompetenzen verstärkt in die Aus- und Weiterbildung von Seelsorgenden einbringen. Unsere drei zentralen Anliegen betreffen die Bereiche

1. Gemeindeentwicklung

2. Berufung erneuern

3. Erfahrungsbezogene Bibelarbeit.

 

Unser Angebot: 

  • Planen Sie eine Retraite für Ihren Pfarreirat oder das Seelsorgeteam?
  • Wollen Sie den Freiwilligen in Ihrer Gemeinde - zum Beispiel dem Kreis von Menschen, die Kranke besuchen - ein biblisches und spirituelles Angebot machen?
  • Möchten Sie zu besonderen Zeiten im Kirchenjahr Raum für die Begegnung mit der Bibel schaffen?
  • Möchten Sie Burn-out-Prophylaxe in der Seelsorge betreiben?

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Gerne entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam weitere Ideen.

Näheres finden Sie unter http://www.bibliodramaundseelsorge.ch.

zuletzt verändert: 16.08.2011 13:59