Wettbewerb "Freiwilligenarbeit SICHTBAR" 2018 - Prospekt

Bereits zum 4. Mal organisiert die Kommission Freiwillige des kantonalen Seelsorgerats den Wettbewerb, der innovative, überraschende, erfrischende und nachhaltige Freiwilligenarbeit sichtbar macht.

Ziel des Wettbewerbs ist es, die vielfältigen Fähigkeiten, Leistungen und das Engagement von Freiwilligen sichtbar zu machen. Denn immerhin leisten Freiwillige in der katholischen und reformierten Kirche im Kanton Zürich 1.9 Millionen Stunden ehrenamtlichen Einsatz - mit einem Gegenwart von 86 Millionen Franken!

Zielgruppen sind Freiwillige, die sich in Pfarreien, Vereinen, Verbänden und Einrichtungen der Katholischen Kirche im Kanton Zürich engagieren.

Kriterien für die Zulassung sind: Der Einsatz erfolgt im Rahmen der Freiwilligenarbeit (unentgeltlich), ist innovativ, überraschend, erfrischend und nachhaltig.

Anmeldungen sind bis 31. Januar 2018 möglich, einzureichen bei
Generalvikariat Zürich-Glarus
Wettbewerb "Freiwilligenarbeit SICHTBAR"
Hirschengraben 66 - 8001 Zürich
oder digital an

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne
Dr. Rudolf Vögele
044 266 12 55