Caritas Zürich / Diakonie / Fachstelle Flüchtlinge

Die Lebensumstände und Unterbringungssituation machen es Flüchtlingen nicht leicht, in unserer Gesellschaft anzukommen und sich zu integrieren. Sie kennen die Sprache nicht, Alltagsleben und Kultur sind ihnen fremd.

Pfarreien, Kirchgemeinden und Solidaritäts-Netzwerke können geflüchteten Menschen erste Anschlussmöglichkeiten an das gesellschaftliche Leben eröffnen und ihnen vermitteln, dass sie hier in der Schweiz und in der Gemeinde am Ort willkommen sind und sich einbringen können.

Die Fachstelle Flüchtlinge unterstützt Pfarreien in folgenden Bereichen:

  • Entscheidungsfindung: Welches Angebot ist sinnvoll und umsetzbar?
  • Suche nach Freiwilligen und Vernetzung mit Ansprechpartnern
  • Gestaltung von Informationsanlässen
  • Vertiefende Informationen zum Asylverfahren und der Situation von geflüchteten Menschen in der Schweiz und im Kanton Zürich

 

Eine Übersicht der Angebote in den Pfarreien im Kanton Zürich finden Sie hier: www.willkommensnetz.ch

Für Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Caritas Zürich
Fachstelle Flüchtlinge
Priska Alldis
044 366 68 09
p.alldis@caritas-zuerich.ch

 

zuletzt verändert: 19.01.2018 11:32