Tagungen

Hier finden sich Unterlagen zu Tagungen, die der Seelsorgerat organisiert und durchgeführt hat.
Beziehungspastoral - nicht neu und doch anders (2017)

Beziehungspastoral - nicht neu und doch anders (2017)

22.11.2017

Der erste "Pastoralkongress" befasste sich am 16. September 2017 mit den Impulsen von Papst Franziskus in seinem Schreiben 'Amoris laetitia'. Dabei ging es weniger darum, was drin steht, sondern vielmehr was wir draus machen.

Mehr…

Flyer Pastoralkongress 2017 zu "Beziehungspastoral"

Nähere Angaben zum Pastoralkongress am 16. September 2017 in Zürich finden Sie hier.

Mehr…

Nachsynodale Gespräche (2016)

Nachsynodale Gespräche (2016)

19.04.2016

Auf Initiative von Papst Franziskus hatte das Generalvikariat Zürich-Glarus Anfang 2015 zum"Synodengespräch" eingeladen. Nun liegt das nachsynodale Schreiben "Amoris Laetitia" vor. Waren die Eingaben erfolgreich? Was ist die Perspektive des Papstes? Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die Pfarreien, Dienststellen und die - nicht nur katholischen - Christinnen und Christen?

Mehr…

Die Kunst des Feierns (14.11.2015)

Die Kunst des Feierns (14.11.2015)

06.07.2015

"stehen, reden und bewegen vor Gott" - so lautet der Titel der kommenden Tagung des kantonalen Seelsorgerats im November. Zielpublikum sind in erster Linie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Liturgie, denn von der Persönlichkeit der Liturgen / Liturginnen lebt diese - und davon, wie Wort und Gestik, Inhalt und Ton übereinstimmen.

Mehr…

GOTT in der Familie ENTDECKEN (2015)

GOTT in der Familie ENTDECKEN (2015)

06.07.2015

Das Thema Familie steht derzeit im Vordergrund. Auf weltkirchlicher Ebene hat Papst Franziskus diesem pastoralen Problemfeld Priorität gegeben. Er lädt uns zu einer anderen Perspektive ein: Gott nicht ‹lehren›, sondern ‹entdecken helfen›...

Mehr…

Referat Eva Baumann-Neuhaus

Anlass Herbsttagung Seelsorgerat "Wer glaubt, ist selig"

Mehr…