Exuperantius 07: Freiwillige gibt es nicht gratis (Mai 2013)

Diese Ausgabe des EXUPERANTIUS möchte sich damit auseinandersetzen, mit welchen (neuen) Wesensmerkmalen von Freiwilligen es haupt- oder nebenberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu tun haben. In der wissenschaftlichen Auseinandersetzung ist der Begriff „die neuen Freiwilligen“ schon sehr gängig. In der konkreten Praxis herrscht aber oftmals noch das Bild von den allseits allezeit bereiten Mitgliedern von Pfarreien und Kirchgemeinden vor. Hier zeigen die beiden Grundsatzartikel und die Praxisbeispiele, dass Umdenken und verändertes Führungsverhalten – gerade auch in Bezug auf freiwillig Mitwirkende – angesagt sind, wenn diese weiterhin das Wesen der katholischen Kirche mitprägen sollen.

PDF document icon Exuperantius_07_freiwillig.pdf — PDF document, 1.77 MB (1855441 bytes)

zuletzt verändert: 22.05.2013 14:45
Schlagwörter: | | |