Arbeitshilfen

Um die pastorale Arbeit in den Pfarreien und Dienststellen zu unterstützen, gibt das Generalvikariat für Zürich und Glarus immer wieder Arbeitshilfen heraus. Sie laden ein, Erfahrungen einander mitzuteilen und sich als Teil eines grösseren Netzwerkes - der katholischen Kirche im Kanton Zürich, Glarus und darüber hinaus - zu verstehen.

Visitation

Die Visitation ist eine kirchenrechtliche Anregung (Can. 396 § 1 CIC/1983), die genutzt werden kann, die pastorale Situation der Pfarrei zu befragen und zu analysieren und gegebenenfalls neue Akzente zu setzen.

Mehr…

Zitatensammlung Papst Franziskus (November 2015)

Diese klein gehaltende Broschüre (16 Seiten) beinhaltet verschiedene Zitate aus Ansprachen von Papst Franziskus, die immer wieder aktualisiert werden. Sie können hilfreich sein für die sprituelle Arbeit mit Gruppen (Pfarreiräte, Seelsorgeteams u.a.), um zu erkunden, was dem/der Einzelnen wie auch der Gemeinschaft wichtig ist. Anregungen für die Weiterführung werden gerne entgegengenommen!! Es genügt ein Mail an rudolf.voegele@zh.kath.ch. Danke.

Mehr…

Auszüge aus "Amoris Laetitita" für Eheleute und Familien

In dieser 20-seitigen Broschüre finden sich Auszüge aus dem nachsynodalen Schreiben von Papst Franziskus vom 19. März 2016, die speziell für Menschen in Partnerschaft, Ehe und Familie ausgewählt wurden. Diese Broschüre lässt sich als DIN A 5 - Booklet ausdrucken!

Mehr…

Auszüge aus "Amoris Laetitia" für Pastoralverantwortliche

In dieser 20-seitigen Broschüre finden sich Auszüge aus dem nachsynodalen Schreiben von Papst Franziskus vom 19. März 2016, die speziell für Verantwortliche in der Pastoral ausgewählt wurden. Diese Broschüre lässt sich als DIN A 5 - Booklet ausdrucken!

Mehr…

Rückblick Synodengespräche 2015

Das Generalvikariat hat eingeladen, sich aktiv an der Vorbereitung der Synode zum Thema «Die Berufung und Sendung der Familie in Kirche und Welt von heute» zu beteiligen. An den drei Synodengesprächen in Uster, Zürich und Winterthur haben knapp 100 Teilnehmende ihre Meinung geäussert. Das beigefügte Dokument beinhaltet eine Zusammenfassung dieser Diskussionen.

Mehr…