Ökumenische Brückenschläge - Veranstaltungsreihe

Zum Reformationsjubiläum bauen reformierte und katholische Kirche eine Brücke aus den Pfeilern von Kultur, Ökumene und Volksfest. Alle Veranstaltungen sind öffentlich. Nächster Termin: 11. Juli im Pfarreizentrum Liebfrauen, Zürich, Beginn 18.30 Uhr Thema: Das spezielle Gesicht des Zürcher Katholizismus mit Generalvikar Josef Annen, Kirchenratspräsident Michel Müller, Politikerin Barbara Schmid-Federer Moderation: Pfr. Christoph Sigrist

PDF document icon didpu.pdf — PDF document, 206 KB (211721 bytes)

zuletzt verändert: 22.11.2017 11:22