Gott in der Familie entdecken

Papst Franziskus hat beim Abschluss der Bischofssynode in Rom den Ball aufgeworfen, der Seelsorgerat fängt ihn auf.
Gott in der Familie entdecken

Foto: F. Mathis

Auf weltkirchlicher Ebene hat das pastorale Problemfeld Familie höchste Priorität bekommen. In einer Tagung im kommenden Frühling lädt der Seelsorgerat zum Wechseln der Perspektive ein: Man muss Gott nicht „lehren“, sondern „entdecken helfen“. Helga Kohler-Spiegel ist Professorin für Religionspädagogik und wird an dieser Tagung die Situation der Familien heute beleuchten und aus den ersten Überlegungen der Bischofssynode Impulse für Ehe- und Familienpastoral geben. Am Nachmittag werden verschiedene Ateliers mit Fachleuten diese Thematik vertiefen.

Impulstagung Samstag, 14. März 2015, 9-16 Uhr im Centrum 66, Hirschengraben 66 Zürich. Weitere Informationen finden sich unter http://www.zh.kath.ch/organisation/gv/seelsorgerat/tagungen/gott-entdecken_2015

zuletzt verändert: 04.12.2014 09:07