Streetdance am Züri Fäscht

Mit verschiedenen Roundabout-Gruppen
Streetdance  am Züri Fäscht

Die Roundabout-Gruppe aus Effretikon tritt am 5. Juli um 20 Uhr auf. Foto: zvg

ROUNDABOUT – Streetdance-Netzwerk für selbstbewusste junge Frauen

Als niederschwelliges Angebot will roundabout junge Frauen in ihrer Einzigartigkeit unterstützen und sie ermutigen, positiv mit sich selbst umzugehen. Im Jahr 2000 initiierte Blaues Kreuz Prävention + Gesundheitsförderung roundabout. Es wurde zu einem nationalen Streetdance-Netzwerk für Mädchen zwischen 8 und 12 Jahren und junge Frauen zwischen 12 und 20 Jahren. Zurzeit bestehen in 11 Kantonen der Deutschschweiz rund 90 roundabout-Gruppen. Der Kurzfilm vom Schweizer Netzwerk ist hier zu sehen:

http://vimeo.com/11807482#

Einmal wöchentlich trifft man sich zum Training. Neben "warm up", Choreografien einstudieren und "cool down" gehört auch ein gemütlicher Teil mit Plaudern und Snacks dazu. Im Kanton Zürich wird roundabout vom Blauen Kreuz, der katholischen und der reformierten Kirche getragen. Die roundabout Gruppe in Effretikon besteht seit Ende 2009.

Die Katholische Kirche im Kanton Zürich feiert am Züri Fäscht ihr 50-Jahr-Jubiläum mit Beiz und Bühne „Züri Himmel“. Feiern Sie mit und sehen Sie die Auftritte von zwei roundabout Gruppen:

Am Freitag, 5. Juli 2013 tritt um 20 Uhr die roundabout Gruppe Effretikon zusammen mit Jazztanz Loredana Corda beim Züri Himmel auf.

Am Samstag, 6. Juli 2013 präsentiert Ihnen um 19 Uhr die Jugendseelsorge Zürich roundabout: Streetdance for girls only

Informationen zu roundabout Effretikon finden Sie hier.

Zum roundabout Projekt der Jugendseelsorge werden Sie hier fündig.

Den Internetauftritt des roundabout Networks finden Sie hier.

Alle Informationen zum Jubiläum sind hier zu finden.

zuletzt verändert: 21.06.2013 16:10