Neuer optischer Auftritt

für die Ökumene, für katholische und reformierte Kirche

Mit dem neuen Erscheinungsbild für gemeinsame Auftritte in der Öffentlichkeit, für das die Kommunikationsabteilungen verantwortlich sind, soll die gemeinsame Kommunikation beider Kirchen einheitlich und mit klarem Absender noch stärker in die Öffentlichkeit transportiert werden. Bei Auftritten der Kantonalkirchen zum Beispiel an Messen oder in der Medienarbeit, von ökumenischen Fach- und Dienststellen sowie in den Kirchgemeinden vor Ort soll das neue Logo genutzt werden. Ein Manual, eine grafische „Bedienungsanleitung“, mit Angaben zur Nutzung des Erscheinungsbildes und den Druckvorlagen ist auf hier zu finden.

www.zh.kath.ch/service/publikationen/fotogalerien/logos

zuletzt verändert: 10.06.2013 10:57