Mit Silja Walter Ostern entgegen

Buchtipp zur Fastenzeit "Lauter Licht": An Ostern öffnen sich verriegelte Türen.
Mit Silja Walter Ostern entgegen

Silja Walter. Foto: zvg

«Lauter Licht» heisst ein neues Buch mit Texten der verstorbenen Benediktinerin Silja Walter, die im Kloster Fahr lebte. Es versteht sich als spiritueller Fasten- und Osterbegleiter. Die Kurztexte sind meditative Gebete für die Wegetappen bis hin zu Pfingsten.

Priorin Irene Gassmann, Vorsteherin im Kloster Fahr, freut sich auf das neue Buch von Silja Walter, ihrer vor vier Jahren verstorbenen benediktinischen Mitschwester. Zwar wurde die Sammlung von Texten teilweise bereits früher veröffentlicht. In «Lauter Licht» werden die besinnlichen Texte aber quasi häppchenweise als einzelne Tages-Ration für die Fasten- und Osterzeit präsentiert. Es geht um Licht und Dunkelheit und um die Überzeugung, dass das Helle und Heitere letztlich siegen wird. Priorin Irene sagt dazu: «Als österlich glaubende Menschen vertrauen wir auf die Auferstehung, die uns stärkt, auch wenn manchmal scheinbar alle Stricke reissen».

Am Glauben festhalten

Die Texte berühren, regen an zum Nachdenken, ebnen den spirituellen Weg, der vom dunklen Karfreitag hin zum erlösenden Durchbruch an Ostern führen will. Von der «Nacht, die das Licht der Welt überfällt» ist am Karfreitag die Rede, aber auch von der verriegelten Tür, die an Ostern aufspringt. Danach ist das versiegelte Grab leer. Fragen werden aufgeworfen, etwa in Sätzen wie «Der Glaube hört rund». Es geht um Achtsamkeit und um das Festhalten an der Hoffnung, die Heiterkeit auch an dunklen Tagen ermöglicht. Silja Walter, die 63 Jahre als Sr. Maria Hedwig im Kloster Fahr lebte, formuliert ihr Vermächtnis in «Lauter Licht» so: «Ihr sorgt euch zu Tod um euer Leben, wo doch der Himmel drauf scheint. So lasst mich doch machen. Ich gab euch das Lachen, dass ihr nicht nur weint. Ich spreche stets: Es werde, und Himmel, Mensch und Erde sind schon vereint.»

www.kloster-fahr.ch

«Lauter Licht» - ein spiritueller Fasten- und Osterbegleiter

Mit Texten von Silja Walter, ca. 144 Seiten, gebunden, Paulus-Verlag, Fr. 19.90 (ISBN 978-3-7228-0866-6)

Hier geht es zur Bestellung.

 

 

zuletzt verändert: 17.02.2015 09:47
Schlagwörter: | | |