Gedenkgottesdienst für Gebhard Matt in Zürich

Am Freitag, 2. Juni 2017 findet um 10. 00 Uhr in der Kirche Maria-Hilf in Zürich-Leimbach ein Gedenkgottesdienst für den kürzlich verstorbenen ehemaligen Generalvikar Gebhard Matt statt.
Gedenkgottesdienst für Gebhard Matt in Zürich

Gebhard Matt +

Generalvikar Josef Annen lädt herzlich ein, mit der Teilnahme an diesem Gottesdienst ein Zeichen der Würdigung und Anerkennung für das grosse und engagierte Wirken von Gebhard Matt zu setzen. Gerade dessen Einsatz als Generalvikar in einer Zeit des Umbruchs habe viele Grundlagen geschaffen, auf die wir heute noch bauen können. Dass Gebhard Matt dann in schwierigen Zeiten seine Schaffenskraft als Dekan und Pfarrer weiterhin uneingeschränkt dem Aufbau der katholischen Kirche im Kanton Zürich zur Verfügung stellte, verdiene unseren Respekt und unsere Hochachtung, so Josef Annen.

Anlässlich der Beerdigung am 19. Mai in Ruggell hatte er bereits Gelegenheit, das segensreiche Wirken des Verstorbenen zu würdigen. Der Gedenkgottesdienst in Zürich soll einem grösseren Kreis die Möglichkeit geben, des Verstorbenen zu gedenken. Teilnehmen wird auch em. Weihbischof Peter Henrici, Ortspfarrer Christian Thiede steht der Feier vor und P. Albert Ziegler SJ hält die Ansprache.

Gedenkgottesdienst:
Freitag, 2. Juni 2017 um 10.00 Uhr
Katholische Kirche Maria-Hilf, Zürich-Leimbach

Priester, die konzelebrieren möchten, werden gebeten, Albe und weisse Stola mitzubringen und sich per Mail im Pfarramt Leimbach anzumelden: pfarramt.maria-hilf@kath.ch

 

zuletzt verändert: 24.05.2017 16:29