Feierliche Beauftragung für den kirchlichen Dienst

Am 3. Oktober hat Weihbischof Marian Eleganti in der Pfarrkirche Heilig Kreuz in Lachen SZ acht Frauen und Männern die Missio canonica als Pastoralassistentinnen und Pastoralassistenten überreicht. Fünf von ihnen wirken im Kanton Zürich.
Feierliche Beauftragung für den kirchlichen Dienst

Missio-Feier in Lachen SZ: Fünf der acht Pastoralassistentinnen und -assistenten wirken im Kanton Zürich. Foto: zvg.

Vor einem Jahr hatten sich die acht Frauen und Männer gemeinsam im Pastoraljahr auf den Weg gemacht. Weihbischof Marian Eleganti segnete sie im Rahmen eines Gottesdienstes mit vielen Mitfeiernden und ermunterndem Orgelspiel. Eingebettet in die Bibeltexte zur Gotteserscheinung des Jesaja und zur Aussendungsrede Jesu gab Eleganti den Pastoralassistentinnen und –assistenten zu bedenken, dass sie bei der Verkündigung des Evangeliums auch auf Widerstände treffen würden. Er machte Ihnen Mut, sich auch von Schwierigkeiten und Hindernissen nicht aufhalten zu lassen, indem sie authentisch bleiben.

Die Katholische Kirche im Kanton Zürich gratuliert allen Beauftragten herzlich und freut sich speziell, dass fünf Pastoralassistentinnen und –assistenten künftig im Zuständigkeitsgebiet des Generalvikariats für die Kantone Zürich und Glarus wirken werden. Es sind dies: Monika Hug, Zürich Guthirt; Dominik Fröhlich-Walker, Zürich Guthirt; Jochen Lang, Winterthur St. Urban, Volker Schmitt, Urdorf Bruder Klaus, Rahel Walker-Fröhlich, Zürich Bruder Klaus. 

zuletzt verändert: 12.10.2015 14:39