Bischof Vitus Huonder ernennt Dekane

Sechs neue Dekane sind offiziell bestätigt.
Bischof Vitus Huonder ernennt Dekane

Foto: zvg

Im Frühling und im Spätherbst 2014 fanden unter Leitung von Generalvikar Josef Annen in den Dekanaten des Generalvikariats Zürich-Glarus die ordnungsgemässen Wahlen der neuen Dekane statt. Nachdem die Gewählten die Wahl angenommen hatten, bat der Generalvikar gemäss den Vorgaben des Kirchenrechts und dem „Rahmenstatut für die Dekanate im Bistum Chur“ um die erforderliche bischöfliche Bestätigung.

Mit Datum vom 15. Januar 2015 hat Bischof Vitus Huonder das Dekret zur Übertragung des Dekanenamtes erlassen.  Er bestätigt die vorgenommene Wahl und ernennt die sechs neuen Dekane für die Amtsperiode 2015 -2018. Es sind dies:

- Dekanat Winterthur: Pfarrer Hugo Gehring

 

 

 

 

 

 

- Dekanat Zürcher Oberland: Pfarrer Stefan Isenecker

 

 

 

 

 

 

 

- Dekanat Albis: Can. Pfarrer Peter Camenzind

 

 

 

 

 

 

 

- Dekanat Zürich-Stadt (in solidum): Pfarrer René Berchtold und Pfarrer Marcel von Holzen

 

 

 

 

 

 

 

- Dekanat Glarus: Can. em. Pfarrer Harald Eichhorn

zuletzt verändert: 22.01.2015 17:01
Schlagwörter: | |