Impulsveranstaltung: Starke Frauen für eine gerechte Welt

Fastenopfer und Brot für alle engagieren sich seit 50 Jahren mit der Ökumenischen Kampagne für eine gerechtere Welt. So auch in der Jubiläumskampagne 2019: Zentrales Anliegen ist die Stärkung der Rechte der Frauen.

Frauen setzen sich als mutige Akteurinnen (Change Agents) für eine Wirtschaft ein, die Menschenrechte achtet und der Umwelt Sorge trägt. Die Impulsveranstaltung vom nächsten Samstag gibt zur aktuellen Kampagne Anregungen, macht Beispiele und Vertiefungen und bietet die Möglichkeit, sich mit Verantwortlichen anderer Kirchgemeinden und Pfarreien in Ateliers auszutauschen. Auch eine kurzfristige Anmeldung ist erwünscht: franziska.schellenberg@zh.ref.ch

Samstag, 12. Januar 2019, 08.45 – 12.15 Uhr, Hirschengraben 66, 8001 Zürich. Tramhaltestelle Central oder ab HB Zürich via Central zu Fuss. Keine Parkplätze.

Und so unterstützen Sie die Kampagne von Fastenopfer und Brot für allePostkonto 60-19191-7 bzw. IBAN: CH16 0900 0000 6001 9191 7, lautend auf Fastenopfer, Alpenquai 4, 6002 Luzern. Spenden Sie Hoffnung!

zuletzt verändert: 09.01.2019 09:45