Kunstaktion aus Papier in der Flughafenkirche

Die belgisch-kanadische Künstlerin Horta van Hoye lässt vom 11. bis 15. April Figuren aus Papier entstehen und bevölkert mit ihnen den interreligiösen Andachtsraum am Zürcher Flughafen. Zum ersten Mal organisieren die Seelsorgenden in den neuen Räumlichkeiten der Flughafenkirche eine Kunstaktion vor Ort.
 Kunstaktion aus Papier in der Flughafenkirche

Horta van Hoye mit einer ihrer Figuren. Foto: zVg

Die Idee, den Andachtsraum der Flughafenkirche für die Kunst zu nutzen, stammt von Flughafenseelsorgerin Andrea Thali, die neben Theologie auch Kunst studiert hat: „Ich kannte die Künstlerin Horta von Hoye und ihre Arbeiten schon länger“, erklärt sie. „Und Horta konnte ich schnell dazu begeistern, an diesem speziellen Ort ihre Figuren entstehen zu lassen.“

Die Figuren von Horta von Hoye, einer preisgekrönten belgisch-kanadischen Künstlerin, entstehen aus dem Moment heraus – wie die Begegnungen beim Abschied vor oder bei der Ankunft nach einem Flug. Die aus Papierrollen gefertigten Figuren sind lebensgross und lebensecht. Sie bevölkern ab dem 11. April Tag und Nacht die geöffnete Flughafenkirche. Horta von Hoye ist als Künstlerin ohnehin inspiriert durch Flughäfen:

„Hier treffen die unterschiedlichsten Welten aufeinander. Ich möchte schauen, was aus dem Moment heraus entsteht, was für Begegnungen im Netzwerk Flughafen zustande kommen.“

Die katholische Seelsorgerin Andrea Thali und der reformierte Pfarrer Stephan Pfenninger Schait und das gesamte Team der Flughafenkirche freuen sich auf die Kunstaktion, die vom 11. bis 15. April über vier Tage lang den Andachtsraum der Flughafenkirche verändert. Andrea Thali: „Alle sind willkommen an diesem symbolträchtigen Ort, an dem Menschen aus aller Welt zusammenfinden und wieder auseinander gehen, ohne letztlich die Verbindung zueinander zu verlieren.“ Eine Finissage am 15. April (ab 11.30 Uhr) beendet die Kunstaktion mit Horta van Hoye.

Die Flughafenkirche ist eine Einrichtung beider Kirchen, gemeinsam mit dem Flughafen Zürich-Kloten. Sie liegt am Aufgang zur Zuschauerterrasse und ist täglich zugänglich.

www.flughafenkirche.ch

Informationen zur Künstlerin www.hortavanhoye.net

 

zuletzt verändert: 09.04.2018 11:33
Schlagwörter: |