1200 Kilometer für eine Kirche mit den Frauen

Rom war das Ziel. Und von dort haben sich die Frauen erst richtig auf den Weg gemacht. Das Buch «Ein weiter Weg. 1200 Kilometer für eine Kirche mit den Frauen» erzählt vom Pilgerweg, dem weitere Schritte folgen.
1200 Kilometer für eine Kirche mit den Frauen

Priorin Irene Gassmann vom Kloster Fahr mit dem Buch "Ein weiter Weg - 1200 Kilometer für eine Kirche mit den Frauen". Foto:Arnold Landtwing

Aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln präsentierten Persönlichkeiten wie Priorin Irene Gassmann, Professorin Eva-Maria Faber und Bischof Felix Gmür ihren Zugang zum Buch «Ein weiter Weg. 1200 Kilometer für eine Kirche mit den Frauen». Theologin Anne Burgmer gibt in einem Beitrag im Aargauer Pfarrblatt Horizonte einen kurzen Überblick zu den Gedanken.

Auf dem Heimweg von der Vernissage nach Chur teilte Professorin Eva-Maria Faber in einem Tweet ihre Freude über das gelungene Werk:

Tweet von Professorin Eva-Maria Faber

Screenshot Tweet Eva-Maria Faber: Arnold Landtwing

Priorin Irene Gassmann ist beeindruckt

Ein paar wenige Stunden vor der Vernissage bekam Priorin Irene Gassmann das Buch erstmals in die Hand. Freude und prägende Erinnerungen an viele gepilgerte Kilometer, Blattern an den Füssen und Begegnungen spiegelten sich in ihrem Gesicht.

 Priorin Irene Gassmann freut sich über das gelungene Buch "Ein weiter Weg - 1200 Kilometer für eine Kriche mt den Frauen" Foto:Arnold Landtwing

Pririon Irene Gassmann. Foto: Arnold Landtwing

Nur schon haptisch ist das Buch ein spezielles Erlebnis: Statt eines robusten Schutzumschlages umhüllt ein seidenpapierfeines und filigran perforiertes Kunstwerk das Buch. Vorlage war das handgewobene, 150 Jahre alte klösterliche Leinen, das die Frauen bestickt und jeden Meter auf dem Pilgerweg nach Rom mitgetragen haben. Dieses kostbare Leinentuch entfaltete sich zum starken Symbol des Pilgerweges. Gestützt wird der zarte Schutzumschlag durch wuchtige mit dem Titel «Ein weiter Weg» gestanzte Kartondeckel.

Filigran gestanzer Bucheinband. Foto:Arnold Landtwing

Buchcover "Ein weiter Weg". Foto: Arnold Landtwing

Texte in allen vier Landessprachen, Fotos und theologische Einordnungen machen dieses Werk zu viel mehr als einem Pilgertagebuch. Die Gedanken zahlreicher Autorinnen und Autoren sowie der viele leere weisse Platz des Buchumschlags machen deutlich: dieses Projekt hat erst begonnen. Und will dem heiligen Geist Raum für sein Wirken lassen.

Preis: 38 CHF, zu beziehen beim Verlag am Klosterhof, Klosterhof 6a, 9000 St. Gallen.

(mit Betreff „Ein weiter Weg“) oder Tel 071 227 33 33
www.kirche-mit.ch/de

zuletzt verändert: 06.12.2018 14:58