12 Filme im Rennen um den Filmpreis der Zürcher Kirchen

Wenn Anfang Oktober der Filmpreis der Zürcher Kirchen vergeben wird, darf sich ein Filmteam freuen. 5000 Franken Preisgeld haben die katholische und die reformierte Kirche ausgeschrieben. Sie kooperieren in diesem Jahr erstmals mit dem renommierten Zurich Film Festival.

12 Filme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben die Filmauskenner vom Zurich Film Festival ausgesucht. Die Reihe, in der die Filme starten, heisst "Fokus: Deutschland, Österreich, Schweiz", und bei den ausgesuchten Filmen handelt es sich um erste, zweite oder dritte Regiearbeiten junger Filmschaffender. Die Schweiz ist mit fünf Beiträgen, Österreich mit vier und Deutschland mit drei Produktionen vertreten.

Die zwölf Fokusfilme decken ein breites Spektrum von gesellschaftlichen Themen ab, wie zum Beispiel Migration, moderne Familienentwürfe oder das bedingungslose Grundeinkommen. 

Wer den Gewinnerfilm am 5. Oktober (Beginn 20.45 Uhr, Kino Arena Sihlcity Zürich) sehen möchte, schreibt ein Mail an filmpreis@zhkath.ch! 

Die zwölf Filme der Fokus-Reihe:

ATELIER DE CONVERSATION / Bernhard Braunstein / Dokumentarfilm / A

Die Regisseurin Lisa Brühlmann mit einer ihrer Hauptdarstellerin Zoë Pastelle Holthuizen.

AVANT LA FIN DE L’ÉTÉ / Maryam Goormaghtigh / Dokumentarfilm / CH

Die Jury mit Vertretern aus der Kirche sowie der Filmmacherin Lisa Blatter und der Religionswissenschaftlerin Daria Pezzoli-Olgiati haben "Blue my mind" aus 12 Filmen ausgewählt.

3. BLUE MY MIND / Lisa Brühlmann / Spielfilm / CH

Im Folium im Sihlcity trafen Barbara Schmid-Federer (Nationalrätin) und ihr Bruder Abt Urban Federer auf Grossmünster-Pfarrer Christoph Sigrist.

4. DIE DRITTE OPTION / Thomas Fürhapter / Dokumentarfilm / A

Ein bunte Schar aus Vertretern der kirchlichen Gremien, Filmemachern und auch aus der Zürcher Politik trafen sich.

5. DIE MIGRANTIGEN / Arman T. Riahi / Spielfilm / A

Generalvikar Annen mit den Kommunikationsprofis Dominik Allemann (Bernet PR), Vinzenz Wyss (ZHAW) und Walter Rüegg (Comuniq)

6. FELL IN LOVE WITH A GIRL / Kaleo La Belle / Dokumentarfilm / CH

Kantonsrätin Yvonne Bürgin tauschte sich mit Synodalrat André Füglister aus.

7. FREE LUNCH SOCIETY / Christian Tod / Dokumentarfilm / A

Lisa Brühlmann (Mitte) freute sich, das ihr Film einen Preis gewonnen hat über die "Anerkennung" - gerade auch von kirchlicher Seite.

8. IMPREZA – DAS FEST / Alexandra Wesolowski /Dokumentarfilm / D

von rechts: Abt Urban, Kirchenrat Marco Andrea Bianca, Hans Peter von Däniken (Direktor Paulus Akademie), Generalvikar Josef Annen und Kirchenratschreiber Walter Lüssi

9. KRIEG / Rick Ostermann / Spielfilm / D

Andrea Marco Bianca (reformierter Kirchenrat, rechts) und Simon Spengler (Leiter Kommunikation katholische Kirche, Mitte) mit Walter de Schepper (links), Chefredaktor Schweizer Illustrierte.

10. LOMO – THE LANGUAGE OF MANY OTHERS / Julia Langhof / Spielfilm / D

11. SARAH JOUE UN LOUP-GAROU / Katharina Wyss / Spielfilm / CH

12. TIERE / Greg Zglinski / Spielfilm / CH

zuletzt verändert: 26.09.2017 13:01
Schlagwörter: | |