Kirche aktuell

Spiritualität & Seele

Nahrung für die Seele. Glauben heute, persönlich und teils philosophisch.

NEUSTE BEITRÄGE IN SPIRITUALITÄT & SEELE

Alle Beiträge

Markus Weber
Würdigung von Max Rüedi

Reduktion auf das Wesentliche

von Markus Weber
Max Rüedi hat im Laufe seines jahrzehntelangen künstlerischen Schaffens etliche katholische Sakralbauten in der Deutschschweiz mit seinen Glasfenstern, aber auch mit grossflächigen Malereien geprägt. Würdigung eines grossen Kirchenkünstlers. Weiterlesen
Pfarrer baut Pilgerherberge

Pilgerdorf Emmanuel: Pfarrer Bachmanns neuestes Projekt

Lalibela ist eine der heiligsten Stätten in Äthiopien und seit Jahrhunderten ein Pilgerzentrum. Damit auch arme Pilger nach oft wochenlangen Fussmärschen eine würdige Unterkunft finden, hat Pfarrer Peter Bachmann mit seiner Stiftung eine Pilgerherberge aufgebaut. Weiterlesen
Pfingsten

Bilder erzählen die Bibel

Die forum-Festbilder stammen in diesem Jahr vom tschechischen Künstler Štěpán Zavřel. In seinen Bildern stecken gleichermassen tiefe Spiritualität wie grossartige künstlerische Qualität. Weiterlesen
Kunst und Ewigkeit

Leidenschaft für Kunstvermittlung

Mit einer Schau zu Spiegeln verabschiedet sich der Ostasien-Kunsthistoriker Albert Lutz vom Museum Rietberg. In ihr reflektiert sich auch das engagierte Wirken eines passionierten Ausstellungsmachers. Weiterlesen

Notre Dame: Ein Bau mit Geschichte

Notre-Dame in Paris ist eine Kathedrale, die den Wandel der Zeiten auch architektonisch miterlebt hat. Ihre Baugeschichte reicht von der Frühgotik des 12. Jahrhunderts bis zur Neugotik des 19. Jahrhunderts. Weiterlesen
Thomas Münch

«So muss es im Kopf des Künstlers ausgesehen haben»

von Thomas Münch
Migration & Flucht

Facettenreiche Ausstellung bietet Perspektivenwechsel

Menschen mit Migrationshintergrund erfahren öfters Diskriminierung als andere. Die Wanderausstellung «facettenreich» mit zehn Bildgeschichten setzt ein Zeichen für gegenseitigen Respekt und Toleranz in unserer Gesellschaft. Weiterlesen

Dichternonne Silja Walter: 100 Jahre und noch immer jung

Heute würde Silja Walter 100 Jahre alt. Zum Jubiläum zitieren wir ihr Gedicht zum Kloster am Rand der Stadt - Ausdruck der Beziehung des Klosters Fahr zur Stadt Zürich und zur Welt. Weiterlesen