Kirche aktuell

Spiritualität & Seele

Nahrung für die Seele. Glauben heute, persönlich und teils philosophisch.

NEUSTE BEITRÄGE IN SPIRITUALITÄT & SEELE

Alle Beiträge

500 Jahre Reformation

Das alte Zürich neu entdecken

Barbara Hutzl-Ronge begeistert mit ihren Stadtführungen zum Thema 500 Jahre Reformation ein breites Publikum. Nun liegen «Zürich - Spaziergänge durch 500 Jahre überraschende Stadtgeschichten» auch in Buchform vor. Weiterlesen
Jeanine Kosch
Frauenkonferenz in Rom

Public Viewing mit den Nonnen

von Jeanine Kosch
Videostream im Kloster Fahr zur Konferenz der Ordensfrauen in Rom: Jeanine Kosch schildert ihre Eindrücke beim ungewöhnlichen Public-Viewing hinter Klostermauern. Weiterlesen
Zölibat

Josef Annen im grossen Interview zum Thema Zölibat

In mehreren Interviews widmete sich der TV-Sender «auftanken.tv» den Themen Sexualität und Zölibat. In einem ausführlichen Gespräch äusserte Generalvikar Josef Annen seine Gedanken von Pflichtzölibat bis zu verheirateten Priestern. Weiterlesen
#MeineMission

Papst Franziskus will missionarischen Ruck in der Kirche

In der ältesten Taufkirche der Schweiz, dem Baptisterium von Riva San Vitale im Tessin, eröffneten die Schweizer Bischöfe am 1. Oktober den ausserordentlichen Monat der Weltmission. Papst Franziskus will alle Getauften zu neuem Schwung in die missionarische Umgestaltung des Lebens ermutigen. Weiterlesen
Meinrad Furrer
Eine App zum Verweilen

«Gut aber hart»

von Meinrad Furrer
Im Rahmen des Projektes «Kirche urban» lanciert Katholisch Stadt Zürich zusammen mit der ZHdK eine App für Achtsamkeit in der Stadt Zürich. Ist dies nicht ein Widerspruch? Weiterlesen
Orthodoxe Kirchen in Zürich

Zürcher Stadtheilige waren Migranten

In der Reformationsstadt Zürich bewegte sich am Gedenktag der Stadtheiligen Felix, Regula und Exuperantius am 11. September eine eindrückliche Prozession durch das Herz der Stadt. Die koptischen und orthodoxen Glaubensgemeinschaften begingen feierlich das Gedenken an die Zürcher Stadtpatrone. Diese kamen als Christen aus dem heutigen Ägypten und wurden wegen ihres christlichen Glaubens hingerichtet. Weiterlesen
Feu Sacré im Kloster Fahr

Das Heilige Feuer im Tanz

«feu sacré» ist eine tänzerische Hommage an die Schriftstellerin und Benediktinerin Silja Walter, entwickelt von der legendären Tänzerin Susana aus Bern – Mitbegründerin und Mentorin der Tanzcompagnie Flamencos en route. Vier Musikerinnen und sieben Tänzerinnen zeigen noch bis Ende September einen spirituellen Parcours durch das Kloster Fahr. Weiterlesen
Ökumene heute

Verbindendes nach 500 Jahren Trennung

Zwischen katholischer und reformierter Kirche sind seit der Reformation vor 500 Jahren wieder tragfähige Brücken gebaut worden. Das war der Grundton des Zwingli-Gesprächs mit dem Titel «Bischof Zwingli» in der Wasserkirche. Weiterlesen