Kirche aktuell

Fundstücke aus dem Netz Anastasiya Petryshak spielt Bach

Ein Impuls zum Tag zum Lauschen aber auch zum Schauen: Die junge Geigerin Anastasiya Petryshak war zu Gast in der Kirche St. Peter und Paul Zürich.
27. April 2020 / Katholische Kirche im Kanton Zürich

Violin Solo: Anastasiya Petryshak Johann Sebastian Bach Sarabanda from Partita No. 2 in D Minor (BWV 1004)

Die ukrainische Geigerin (geb. 1994) lebt seit 2016 in Zürich und studiert an der Zürcher Hochschule der Künste. Sie gilt als eine der renommiertesten Solistinnen ihrer Generation.