Kirche aktuell

Franziska Driessen für Kurswechsel in der Kirche

Franziska Driessen  für Kurswechsel in der Kirche
Offen und engagiert: Franziska Driessen-Reding im "TalkTäglich". Foto: TeleZüri
Im TalkTäglich auf TeleZüri ruft Synodalratspräsidentin Franziska Driessen-Reding zu grundlegenden Wandel in der Kirche auf: "Wenn sich in den nächsten 10 Jahren nichts tut, sind wir verloren!"
21. September 2018 / Katholische Kirche im Kanton Zürich

Ein Thema im Interview waren natürlich auch die Missbrauchsskandale in der Kirche und was die Katholische Kirche im Kanton Zürich tut, um sexuellen Missbrauch zu bekämpfen und ihm vorzubeugen. Auch hier war Franziska Driessen-Reding deutlich: "Wir tun im Kanton Zürich alles, was menschenmöglich ist, um sexuellen Missbrauch zu verhindern."

Hier der Link zur Sendung