2. Preis für Sandrine Gehriger

Die mit dem zweiten Preis ausgezeichnete Master-Arbeit der erst 26 Jahre alten Sandrine Gehriger hat den Titel „Die moralische Rechtfertigung der Leihmutterschaft“ und befasst sich mit Fragen rund um die in der Schweiz verbotene Leihmutterschaft.

PDF document icon Zusammenfassung_Leihmutterschaft_SG.pdf — PDF document, 76 KB (78770 bytes)

zuletzt verändert: 17.07.2017 15:11