Weihbischof Vollmar würdig gefeiert

Weihbischof Vollmar würdig gefeiert

Zur Feier des goldenen Priesterjubiläums von Weihbischof Paul Vollmar kamen zahlreiche Gäste in die Pfarrei Heilig Geist in Zürich-Höngg.

Allerheiligen - Gedenken statt Klamauk

Allerheiligen - Gedenken statt Klamauk

Brennende Kerzen auf den Gräbern, winterfeste Bepflanzung, Besuch auf dem Friedhof, Gräbersegnung und Totengedenken.

Verband für zehn orthodoxe Glaubensgemeinschaften

Verband für zehn orthodoxe Glaubensgemeinschaften

Christen aus zehn orthodoxen Gemeinschaften haben am Bettag in der griechisch-orthodoxen Kirche in Zürich den «Verband Orthodoxer Kirchen im Kanton Zürich» gegründet. Mit diesem wollen sie ihre Zusammengehörigkeit bezeugen und gemeinsame Anliegen bewältigen, gleichzeitig aber auch ihre Einheit mit der reformierten und der katholischen Kirche deutlich werden lassen. Fernziel ist es, als orthodoxe Kirchen die Anerkennung in der Zürcher Kantonsverfassung zu erhalten.

Neues Sprecherteam beim "Wort zum Sonntag"

Neues Sprecherteam beim "Wort zum Sonntag"

Nach eineinhalb Jahren ist es wieder soweit: Ein neues Sprecherteam, bestehend aus fünf Theologinnen und Theologen unterschiedlicher Konfessionen, übernimmt ab Oktober das «Wort zumSonntag».

Zum Gedenken an Felix, Regula und Exuperantius

Zum Gedenken an Felix, Regula und Exuperantius

Traditionsgemäss werden in Zürich am 11.September die Stadtheiligen Felix und Regula sowie ihr Weggefährte Exuperantius geehrt. Sie bezahlten ihre Treue zum christlichen Glauben mit dem Leben. Eine Prozession von verschiedenen orthodoxen Kirchen in der Innenstadt erinnert in diesem Jahr an die Schutzpatrone der Limmatstadt.

Kirchen bauen Seelsorge für Asylsuchende aus

Kirchen bauen Seelsorge für Asylsuchende aus

Die beiden Landes-Kirchen sind seit der Eröffnung im Bundesasylzentrum Juch in Zürich-Altstetten seelsorgerlich tätig.