Synode wählt und finanziert katholische Institutionen

Synode wählt und finanziert katholische Institutionen

An der Synodensitzung vom 12. April ging es in erster Linie um Wahlen. In einer Ersatzwahl in den Synodalrat wurden Franziska Driessen-Reding als Präsidentin und Willi Lüchinger, Winterthur, als Mitglied gewählt. Die Synodalen wählten auch die Mitglieder in die Rekurskommission und die Aufsichtskommission. Zudem verabschiedeten sie die Subventionsbeiträge an Caritas Zürich, an das Pfarrblatt forum und die katholische Hochschulgemeinde aki.

Kunstaktion aus Papier in der Flughafenkirche

 Kunstaktion aus Papier in der Flughafenkirche

Die belgisch-kanadische Künstlerin Horta van Hoye lässt vom 11. bis 15. April Figuren aus Papier entstehen und bevölkert mit ihnen den interreligiösen Andachtsraum am Zürcher Flughafen. Zum ersten Mal organisieren die Seelsorgenden in den neuen Räumlichkeiten der Flughafenkirche eine Kunstaktion vor Ort.

Aktuell im forum: Maria Magdalena

Aktuell im forum: Maria Magdalena

Kurz vor Ostern lief im Kino der aufwendig produzierte Bibelfilm «Maria Magdalena» an. Die Theologin Angela Wäffler-Boveland beschreibt die vielen Rollen, die Maria Magdalena im Laufe der Geschichte zugeschrieben wurden.

PreacherSlam: SlamPoeten und Theologen messen sich

PreacherSlam: SlamPoeten und Theologen messen sich

Vier ganz profane Slammer (weiblich und männlich, gläubig und ungläubig) treten gegen vier Berufspredigerinnen an, gegen Pfarrer, Theologinnen oder Theologen. Zum ersten PreacherSlam sind alle Interessierten am 6. April in die reformierte Kirche nach Zürich-Oerlikon eingeladen.

Video mit Osterbotschaft von Generalvikar Josef Annen

 Video mit Osterbotschaft von Generalvikar Josef Annen

Generalvikar Josef Annen denkt in seiner Osterbotschaft im Video über Leid und Freude nach. Zwei Minuten Besinnung zum Geheimnis von Ostern.

Den Kreuzweg als Vorbereitung auf Ostern gehen

Den Kreuzweg als Vorbereitung auf Ostern gehen

Zum 24. Mal finden sich am Karfreitag Christen und Christinnen der verschiedenen Konfessionen zum „Ökumenischen Zürcher Kreuzweg“ zusammen, dem traditionellen Weg-Gottesdienst in den Strassen der Zürcher City.