Alternative Ausstellung zu Ostern im jenseits

Alternative Ausstellung zu Ostern im jenseits

Ostern ist ein Fest der Verwandlung und Hoffnung. Das Team vom jenseits IM VIADUKT hat das aufgegriffen und in die heutige Zeit übersetzt. Es möchte, dass die Besucherinnen und Besucher mit Hilfe der Ausstellung im Bogen 12 den roten Faden durchs eigene Leben wiederfinden können.

Die Osterkerze und das neue Klavier

Die Osterkerze und das neue Klavier

Der Erlös des alljährlichen Verkaufs der Osterkerzen unterstützt spezielle Projekte der Freien Katholischen Schulen Zürich. Dieses Jahr ist das Osterfeuer als zentrales Symbol auf der Kerze abgebildet.

Aktuell im forum: Ostern

Aktuell im forum: Ostern

Minderheit unter Druck: Christen haben im Land der Bibel genauso tiefe Wurzeln wie Juden und Muslime. Dennoch geraten sie als kleine Minderheit zunehmend unter Druck. Eine Bestandsaufnahme an der Wiege einer Religion.

«Kultur blüht dort, wo Religionsfrieden herrscht»

«Kultur blüht dort, wo Religionsfrieden herrscht»

Gegen 200 Kirchenpflege-Mitglieder und Synodale wollten am Dienstagabend aus erster Hand hören, was Regierungsrätin Jacqueline Fehr zu «Staat und Religion im Kanton Zürich» ausführte. Sie ist überzeugt, dass die Einbindung von verfassungsrechtlich nicht-anerkannten Religionsgemeinschaften in die Gesellschaft viel Dialog und Zeit braucht.

Glattzentrum: "Raum+Stille" als rege genutztes Angebot

Glattzentrum: "Raum+Stille" als rege genutztes Angebot

Mitten im Rummel des Einkaufszentrums Glatt lädt seit zwei Jahren „Raum+Stille“ zum Rückzug oder zu einem Gespräch mit Seelsorgenden ein. Das Angebot wird rege in Anspruch genommen. Am 21. März ist in den neuen Räumlichkeiten Tag der offenen Tür.

«Papst, Du hast Macht und Verantwortung – nutze sie»

«Papst, Du hast Macht und Verantwortung – nutze sie»

Das würde David Ringgenberg Papst Franziskus respektvoll zurufen, wenn er ihm gegenüberstehen würde. Das Losglück lässt Ringgenberg nach Rom reisen, nachdem er am Projekt «Sag’s dem Papst» mitgemacht hatte. Bereits heute debattieren rund 300 Jugendliche im Vatikan mit Franziskus an der Vorsynode, welche bis Ende dieser Woche dauert und als Vorbereitung für die Bischofssynode im Oktober dient.