Reformierte und katholische Kirche erstmals im Messezentrum Zürich (7.1.2009)

Communiqué zur Präsenz der reformierten und katholischen Kirche an den beiden Hochzeitsmessen in Zürich vom 10./11. Januar 2009

Die reformierte und katholische Kirche sind am kommenden Wochenende erstmals mit einem eigenen Stand an der Fest- und Hochzeitsmesse im Messezentrum Zürich präsent. Dort und wie bisher im Kongresshaus an der Trau Dich! beraten erfahrene Seelsorgerinnen und Seelsorger heiratswillige Paare. Im Rahmen eines Hochzeitstalks berichtet jeweils ein Paar an der Trau Dich! im Kongresshaus über seine persönlichen Hochzeitswünsche und -erfahrungen mit den Kirchen.

Kirchlich heiraten ist eine sehr persönliche Angelegenheit. Im Jahr 2007 haben sich gut 1600 Paare das Jawort in einer reformierten oder katholischen Kirche im Kanton Zürich gegeben. Und damit die Trauung für das Paar zu einer guten Erfahrung wird und in schöner Erinnerung bleibt, beraten und begleiten die Kirchen diese gerne. Erfahrene Seelsorgerinnen und Seelsorger sind an beiden Messeständen im Kongresshaus und im Messezentrum Zürich in Oerlikon Paaren behilflich, die ihre kirchliche Trauung planen und mitgestalten möchten.

Am Samstag und Sonntag zwischen 13.30 und 14.00 Uhr berichtet jeweils ein Paar mit Blick auf die kirchliche Trauung über seine persönlichen Wünsche und Erwartungen und diesbezüglichen Erfahrungen mit der reformierten und katholischen Kirche im Kanton Zürich. Der Hochzeits-Talk greift dabei Fragen und Anliegen rund um die kirchliche Trauung auf, gibt darauf Antworten und vermittelt praktische Tipps.

Unterstützung und praktische Tipps zur kirchlichen Trauung erhalten Paare aber auch in ihrer Pfarrei und Kirchgemeinde. Damit das Hochzeitsfest stressfrei und wunschgemäss stattfinden kann, empfiehlt sich eine frühzeitige Organisation: Kontaktaufnahme mit dem Pfarramt des entsprechenden Wohnortes, Besprechung aller wichtiger Fragen mit der Pfarrerin oder dem Pfarrer, z.B. Trauung bei verschiedenen Konfessionen, Gestaltung des Gottesdienstes, Musik, Nutzung der Kirche in der eigenen Kirchgemeinde (kostenlos) oder einer Kirche ausserhalb (beliebte Hochzeitskirchen sind oft ein Jahr im voraus ausgebucht).

Aufgrund von Erfahrungen und der Statistik wissen alle: Beziehungen sind zerbrechlich und müssen gepflegt werden. Die Kirchen sind auch dann für die Menschen da, wenn sich schwierige Zeiten ankündigen und der Haussegen schief hängt. www.paarimpuls.ch unterstützt Paare und Familien mit entsprechenden Angeboten.

Zürich, 7. Januar 2009

www.kirchenhochzeit.ch

www.traudich.ch

www.hochzeitsmesse-zuerich.ch

 

zuletzt verändert: 16.08.2011 14:00
Schlagwörter: |