Medienspiegel

Sie finden hier frei zugängliche Medienartikel
Jüdisches Filmfestival in Zürich mit katholischer Unterstützung - Radio Lifechannel
24.03.2017
Katholiken unterstützen jüdisches Filmfestival «Yesh!» - kath.ch
24.03.2017
Ein jüdisches Filmfestival? Das gibt es. «Yesh!» heisst das einwöchige Filmfestival, das einen Blick in die jüdische Welt ermöglicht. Zwischen dem 23. und 29. März werden knapp 30 Filme gezeigt. Nicht nur für die jüdische Welt ist das Festival wichtig, sondern auch für die katholische Kirche.
Als Muslimin am Zürcher Women's March: «So wie ich meinen Körper verhülle, dürfen sich andere enthüllen» - NZZ
23.03.2017
Wer ist diese junge Frau mit Kopftuch, die am Zürcher Women's March an vorderster Front mitlief? Das fragten sich unsere Leser in einer Online-Debatte. Und: Islam und Feminismus – geht das zusammen?
Über die Gleichstellung der Frau in der Kirche: «Priester sind wie alleinerziehende Väter» - LIZ
22.03.2017
Pastoralassistentin Pia Maria Hirsiger leidet an ihrer Kirche und würde sie doch nie hängen lassen.
Ich muss da was beichten - TA
22.03.2017
Meine letzte Beichte liegt Jahrzehnte zurück. Höchste Zeit also, mein Gewissen wieder einmal zu erleichtern. Doch wie geht das noch mal?
Ein Pfarrer entdeckt bei Muslimen eine neue Welt - kath.ch
21.03.2017
«Wir kommen nicht darum herum, uns mit dem Islam zu beschäftigen». Das sagt Josip Knezevic (52), katholischer Pfarrer der Pfarrei St. Nikolaus von Myra in Rüschlikon ZH. Er hat diese Erkenntnis selbst umgesetzt und sein Sabbatical mit einer Islam-Weiterbildung in Sarajewo verbunden – und dabei einschneidende menschliche Erfahrungen gemacht.
Egg: Rekurs gegen Pfarrwahl abgewiesen - Züriost
21.03.2017
Gegen die Wahl von Fulvio Gamba zum Pfarrer der Römisch-katholischen Kirche in Egg hat ein Mitglied der Kirchgemeinde im November Rekurs erhoben. Dieser wurde nun abgewiesen
Egg: Pfarrwahl war korrekt — Rekurs vollumfänglich abgewiesen - Pfarrei Egg
20.03.2017
Medienmitteilung der röm.-kath. Kirchgemeinde Egg/ZH. Mit Datum vom 13. März 2017 hat die Rekurskommission den von einem Mitglied der Kirchgemeinde eingereichten Rekurs betreffend Pfarrwahl vollumfänglich abgewiesen.
Ein Zeuge aus Syrien – zu Ehren des Heiligen Josef - kath.ch
20.03.2017
Die katholische Pfarrei St. Josef im Zürcher Kreis 5 hat zur Feier seines Kirchenheiligen einen syrischen Priester eingeladen. Das sei sein Wunsch gewesen, sagte Pfarrer Hannes Kappeler im Gottesdienst. Die Gläubigen erfuhren aus erster Hand, wie schwierig und gefährlich es sich in der syrischen Hauptstadt Damaskus lebt.
Politische Mitgestaltungsarbeit der Kirche ist vielfältig - kath.ch
17.03.2017
Der «Einsatz für Gerechtigkeit und die Beteiligung an der Umgestaltung der Welt» gehören wesentlich zur Verkündigung der Frohen Botschaft. So umschreibt die Bischofssynode 1971 den Auftrag der Kirche in der Welt. Eine Einschätzung zur Situation in der Schweiz heute von Thomas Wallimann-Sasaki*.
Bundesgericht heisst Beschwerde einer Kirchenpflege-Präsidentin gut - kath.ch
16.03.2017
Die Rekurskommission der Katholischen Kirche im Kanton Zürich muss prüfen, wie es an einer Kirchgemeindeversammlung im November 2015 zur Abwahl der Gemeindeleiterin kam. Das Bundesgericht hiess kürzlich eine entsprechende Beschwerde der Kirchenpflege-Präsidentin der Zürcher Pfarrei Felix und Regula gut. Hintergrund sei die Unzufriedenheit der portugiesischen Gläubigen, wie die katholische Kirche im Kanton Zürich auf ihrer Website mitteilt.
In Oerlikon wird der Teufel ausgetrieben – Reportage vom Dreh eines Freikirchen-Dramas - Watson
15.03.2017
Regisseur Simon Jaquemet zeigt in «Der Unschuldige» das weltfremde und seltsam magische Universum einer Freikirche.
Bistum Chur: Vertreter aus Rom will nichts von Administrator wissen - SRF
15.03.2017
Über 200 Priester und Laienprediger haben sich am Montag in Chur getroffen, um über die Zukunft des Bistums zu diskutieren. Die Kritiker des Bistums hatten dabei einen schweren Stand.
Verworrener Streit in Zürcher Kirchgemeinde - TA
15.03.2017
Die portugiesischen Mitglieder einer Kirchgemeinde haben die Leiterin überrumpelt und abgewählt. Jetzt hat das Bundesgericht entschieden.
Nuntius gibt an Priestertreffen Fehler bei früheren Bischofswahlen in Chur zu - kath.ch
14.03.2017
Frühere Bischofswahlen in Chur sind mangelhaft abgelaufen. Nuntius Thomas E. Gullickson hat dies am Montag an einem Treffen mit rund 200 Priestern und Laienseelsorgern des Bistums Chur eingeräumt, wie Teilnehmer gegenüber kath.ch sagten. Nach dem Referat des Papstbotschafters bekamen die Seelsorger Gelegenheit, sich zu äussern. «Dabei gab es durchaus auch kritische Wortmeldungen», sagte Martin Kopp, Generalvikar für die Urschweiz.
Knatsch in Kirche Egg geht jetzt vor Rekurskommission - Zürcher Oberländer
13.03.2017
Der Pfarrerknatsch in Egg beschäftigt nun auch die kantonale Rekurskommission der Katholischen Kirche. In einer Aufsichtsbeschwerde wird die Enthebung des Pfarrers und des Präsidenten der Kirchenpflege gefordert.
Nuntius Gullickson will mit Seelsorgern über Bischofsnachfolge sprechen - kath.ch
13.03.2017
Priester, Diakone, Laientheologinnen und Laientheologen sollen am Montag über die Neubesetzung des Churer Bischofssitzes diskutieren. Der Informationsbeauftragte des Bistums Chur bestätigte gegenüber kath.ch einen entsprechenden Artikel im Zürcher «Tages-Anzeiger» (TA). Eingeladen habe aber nicht der amtierende Bischof, sondern der päpstliche Nuntius, Thomas Gullikson.
Wird Kardinal Kurt Koch zum Königsmacher im Bistum Chur? - kath.ch
10.03.2017
Im Bistum Chur wird kein Kandidat für das Amt des Bischofs zum Zuge kommen, «der wie seinerzeit Wolfgang Haas oder Vitus Huonder weiter polarisiert». Davon geht der deutsche Theologe und stellvertretende Chefredaktor der «Herder Korrespondenz» Stefan Orth aus. Zum einen gebe es heute im Vatikan «ein ganz anderes Klima», was Bischofsernennungen betrifft. Zum anderen spiele die Bischofskongregation eine wichtige Rolle, sagte Orth gegenüber kath.ch. Und in dieser ist seit Dezember 2013 der Schweizer Kardinal Kurt Koch Mitglied.
Bischof Vitus Huonder: Langer Schatten ins Licht - Luzener Zeitung
09.03.2017
Es geht drunter und drüber am Churer Hof. Mittendrin steht Bischof Vitus Huonder. Sein Wirken wird weit über seine Amtszeit hinausreichen.
Kirchliche Trauungen sind out: Vier Hochzeiten und nur noch ein Pfarrer - NZZ
08.03.2017
Schweizer Brautpaare treten immer seltener vor den Traualtar. Während die Katholiken auf den Franziskus-Effekt hoffen, wollen die Reformierten auf anderen Wegen Marktanteile zurückerobern.
zuletzt verändert: 09.08.2016 15:30