Sich auf eine kirchliche Trauung vorbereiten

Nach katholischem Verständnis ist die sakramental geschlossene Ehe unauflöslich. Was dies bedeutet und welche Konsequenzen sich daraus ergeben können, sollten sich die Brautleute bewusst machen. Dazu gibt es in der katholischen Kirche im Kanton Zürich vielfältige Angebote.

An Samstagen oder Wochenenden wird heiratswilligen und jungverheirateten Paaren die Möglichkeit geboten, sich mit ihren je eigenen und gegenseitigen Erwartungen an die Ehe und Partnerschaft auseinanderzusetzen. Mittels Referaten, Impulsen, Gruppen- und Partnergesprächen, Partnerarbeiten und Meditationen wird somit eine gute Vorbereitung auf den neuen Lebensabschnitt ermöglicht.

Die Termine von verschiedenen Veranstaltern solcher Ehevorbereitungskurse im Kanton Zürich wie das Eheseminar Zürich, Pfarreien oder Missionen anderer Muttersprache finden Sie auf dem beigefügten Flyer. Kursangebote im benachbarten Kanton St. Gallen finden Sie unter www.kirchlich-heiraten.ch.

zuletzt verändert: 19.11.2014 19:03