Der kantonale Seelsorgerat der katholischen Kirche im Kanton Zürich

Der Seelsorgerat ist das pastorale Beratungsgremium des regionalen Generalvikars für den Kanton Zürich und dessen Mitarbeitenden im Generalvikariat.
Der kantonale Seelsorgerat der katholischen Kirche im Kanton Zürich

Bild: Arnold Landtwing (Juni 2017)

Dieses Gremium setzt sich aus Delegierten der vier Dekanate im Kanton Zürich, aus Vertreter/innen der Dienststellen und Ordensgemeinschaften zusammen. Der Generalvikar, der Leiter des Ressorts Pastoral sowie je ein Mitglied des Synodalrats und der Synode gehören dem SR von Amtes wegen an.

Gründungsdatum des Seelsorgerats ist der 22. Juni 1966. Über die ersten 40 Jahre (1966-2006) wurde eigens ein umfangreiche Broschüre publiziert.

Laut Statut dauert eine Amtszeit jeweils vier Jahre. Derzeitiger Präsident des kantonalen Seelsorgerats ist Dr. Hermann-Josef Hüsgen, Pastoralassistent und Gemeindeleiter in Niederhasli, St. Christophorus. 

E-mail an den Seelsorgerat