Kirchen und Social Media

Kirchen bei Facebook, Twitter & Co.
Kirchen und Social Media

Ob real oder im Web: Das Publikum ist aufmerksam. (Bild medienpark/Pfander)

An der Tagung des Katholischen Mediendienstes und der Reformierten Medien zum Thema «Gefällt mir! Kirche bei Facebook, Twitter & Co.» wollten rund 100 kirchliche Kommunikationsverantwortliche und –interessierte wissen, welche Chancen sich für die Kirchen mit Social Media ergeben. Die Frage stellt sich auch für die Katholische Kirche im Kanton Zürich – kantonal, für die Dienststellen und Institutionen sowie für die Kirchgemeinden und Pfarreien. Aktuell sind rund ein Dutzend Zürcher Pfarreien und Fachstellen auf Facebook.

Die wichtigsten Statements, Slides und Eindrücke von der Tagung sind auf der Tagungs-Homepage zu finden. Der Katholische Mediendienst bietet Beratungen und Coachings an für kirchliche Institutionen, Kirchgemeinden und Pfarreien, die auch im Socialweb präsent sein wollen.

www.elf-elf-elf.ch/

www.kath.ch/mediendienst

www.ref.ch

www.kath.ch/fb-inst.php

Tagung zu Kirchen und Social Media: Erstens: zuhören. Zweitens: reagieren! (ref.ch)

Social Media: «Die Kirchen sind noch am Anfang»    (Video kath.ch)

zuletzt verändert: 14.11.2011 16:40