Brücken zum Frieden

Neujahrsbrief des Interreligiösen Runden Tisches im Kanton Zürich

Lasst uns gemeinsam Friedensstifter sein!


Zürich, Ende Dezember 2012

Sehr geehrte Damen und Herren

Wir, die Mitglieder des Interreligiösen Runden Tisches, sind überzeugt, dass es in unseren Religionen zentral um den Wunsch nach Frieden geht. Um den Frieden untereinander. Um den Frieden in uns selber. Und - in den abrahamitischen Religionsgemeinschaften - um den Frieden mit Gott.

Für die Christen ist die Weihnachtsbotschaft eine Friedensbotschaft. Die Engel rufen den verängstigten Hirten auf dem Feld zu: „Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden“. Im Judentum und im Islam ist die Botschaft des Friedens so wichtig, dass die Wörter „Schalom“ und „Salam“ gar in die Grussformeln Eingang gefunden haben. Und Hindus und Buddhisten verweisen uns zu Recht auf den engen Zusammenhang zwischen innerem, persönlichem Frieden und dem Frieden in der Welt.

Unser Interreligiöser Runder Tisch ist deshalb ein Projekt des Friedens im Kleinen. Wir reichen einander über die konfessionellen Grenzen hinweg die Hand und suchen gemeinsam nach Wegen, wie das friedliche Zusammenleben der verschiedenen Religionen und Kulturen hier im Kanton Zürich möglich ist.

Ein solches Projekt vermag allein aber wenig. Wir wünschen uns deshalb ganz viele solche Projekte. Ergreifen darum auch Sie die Initiative. Bauen auch Sie in Ihrem je persönlichen Umfeld immer wieder Brücken der Verständigung zwischen den Religionen und Kulturen.

So wollen und können wir gemeinsam Friedensstifter und glaubwürdige Botschafter unserer Religionen sein!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen allen für 2013 ein gutes Gelingen auf diesem Weg der Verständigung und des Friedens.

Michel Müller, Präsident des Kirchenrats der Reformierten Kirche Kanton Zürich, Vorsitzender
André Bollag, Co-Präsident der Israelitischen Cultusgemeinde Zürich ICZ
Alex Dreifuss, Präsident der Jüdisch Liberalen Gemeinde Zürich JLZ
Mahmoud El Guindi, Präsident der Vereinigung Islamischer Organisationen Zürich VIOZ
Irene Gysel, Mitglied des Kirchenrates der Reformierten Kirche Kanton Zürich
Sakib Halilovic, Imam der bosnischen Gemeinde in Zürich
Büsra Kücükkaya, Vereinigung Islamischer Organisationen Zürich VIOZ
Belkis Osman-Besler, Vizepräsidentin der Vereinigung Islamischer Organisationen Zürich VIOZ
Serpil Sahin, Vorstandsmitglied des Anatolisch-Alevitischen Kulturzentrums Zürich
Christoph Schlumpf, Schweizerische Buddhistische Union (Kanton Zürich)
Benno Schnüriger, Synodalratspräsident der Römisch-katholischen Kirche im Kanton Zürich
Lars Simpson, Pfarrer, Christkatholische Kirchgemeinde Zürich
Franz Stampfli, Generalvikariat der Katholischen Kirche im Kanton Zürich

Dieser Text ist auch auf folgenden Websites zu lesen: www.rundertisch.ch * www.zh.ref.ch * www.zh.kath.ch * www.christkathzuerich.ch * www.icz.org * www.jlg.ch * www.vioz.ch *  
*
www.ibc-zh.ch * www.sbu.net *

Kontakt: Philippe Dätwyler, Sekretär des Interreligiösen Runden Tisches im Kanton Zürich, Tel. 044 258 92 65, Mobile: 079 667 53 64, Mail: philippe.daetwyler@zh.ref.ch

zuletzt verändert: 01.01.2013 15:16
Schlagwörter: |